Ich vertraue DIR.

Ich vertraue dir.

 Und damit meine ich nicht (nur) die Person, die dir am Morgen im Spiegel entgegenblickt.

 Ich meine damit dein GANZES du.

Inklusive deines göttlichen Anteils.

Der Teil von dir, der dich durch’s Leben führt.

Dich zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein lässt.

Deinen Körper natürlich regenerieren lässt.

Dir Gedanken und „Einfälle“ schickt, die bei dir Begeisterung auslösen...


Den Teil, den du nicht manchmal nicht gut hören kannst.

Wenn du keinen Ausweg siehst.

Wenn du dich unsicher fühlst.

Wenn du dich sorgst.

Wenn dein Fokus auf dem liegt, was du als „Problem“ bezeichnest.

 

Wenn du zu mir kommst, dann passiert Magie.

Es geschieht im gemeinsamen Wirken.

 

Ich - mein GANZES ich -

und

du - dein GANZES du.

 

Dinge lösen sich, kommen in Fluss.

 

Klarheit, Freude und Leichtigkeit sind wieder spürbar.


 

Ich habe gelernt, diesen Teil zu integrieren.

Meine göttliche Intuition anzuwenden.

Habe gelernt, mir GANZ zu vertrauen.

 

 

 


Es ist meine Absicht, dass du diesen Teil in dir,

dein GANZES du wieder wahrnimmst.

Im Kontakt damit kommst.

 

Lernst, dich darin bewusst wahrzunehmen.

Direkt zu kommunizieren,

auf deine individuelle Art und Weise.

Dich jenseits von Begrenzungen und Einschränkungen wahrnimmst.

 

Wieder vertraust – deinem GANZEN du.

Und dein Leben so lebst, wie du das vorhattest:

 

Voller Freude und in Leichtigkeit.


Wenn dich das innen berührt, dann ist auch das ein Impuls.

 

Ich freu mich auf dich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0